Auch in diesem Jahr sind wir wieder dabei !
Es gibt 1.000 € für unsere Tierschutzarbeit zu gewinnen! Aber dafür brauchen wir Hilfe:

Bitte Logo links anklicken Abstimmcode mit der Mobilfunknummer anfordern und mit den per SMS erhaltenen drei Codes für uns abstimmen.

Es kostet nichts - lediglich 2 Minuten Zeiteinsatz!

Willkommen beim Tierschutzverein Marl-Haltern

 

Lieber Tierfreund, liebe Tierfreundin,

seit 1955 gibt es das Tierheim in Marl. Das Tierheim ist für Sie ein wichtiger Ansprechpartner für alle Fragen, die mit Tieren zu tun haben.

  • Ihnen ist ein herrenloser Hund zugelaufen?

  • Sie haben draußen ein Tier gesehen/gefunden, das augenscheinlich Hilfe benötigt?

  • Sie haben einen krankes Wildtier gefunden?

  • Sie haben eine Frage zur Haltung von Haustieren oder möchten vielleicht einen Hund, eine Katze oder ein Kleintier, wie z.B. Meerschweinchen, bei sich aufnehmen

Dann melden Sie sich bei uns, denn alle diese Fragen sind unmittelbar mit unseren Aufgaben verbunden:

  • Aufnahme von Fundtieren, herrenlosen Tieren und Abgabetieren aus den Städten unseres Einzugsbereichs.

  • Tiergerechte Unterbringung und tiermedizinische Betreuung der Tiere, die in unserer Obhut sind.

  • Kastration verwilderter Katzen im Einzugsgebiet zur Verminderung des Katzenelends.

Achtung:
Das Hunde-Fotoshooting ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl
nur nach vorheriger Anmeldung möglich!

  • Vermittlung der aufgenommenen Tiere an liebevolle Menschen.

  • Aufnahme von Hunden zur Pflege während des Urlaubs oder im Krankheitsfall im Rahmen der vorhandenen Möglichkeiten.

  • Beratung zur artgerechten Unterbringung unserer Heimtiere, wie z. B. Hunde, Katzen, Kleintiere, Vögel etc.

  • Ansprechpartner bei Verhaltensauffälligkeiten von Heimtieren.

  • Verfolgung von Tierquälereien, Vernachlässigungen und von nicht artgerechter Tierhaltung in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden und im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten.

  • Information zu allen tierschutzrelevanten Themen und Verbreitung des Tierschutzgedankens.

Träger des Tierheims ist der Tierschutzverein Marl/Haltern e. V., der auch seit 1955 besteht.

Finanziert werden alle diese Aufgaben durch Spenden und Mitgliedsbeiträge vieler Tierfreunde und tierfreundlicher Firmen und auch durch Zuschüsse der Stadt Marl.

 

Eine Runde Sache

Die Jugendfußballabteilung des VfB 48/64 Hüls e.V. unterstützte am 8. April 2015 das Tierheim Marl.

Rund 50 ausgediente Bälle wurden gespendet. Die Hunde werden ihren Spaß damit haben.

Zusätzlich wurden noch 10 Säcke Hundefutter und drei Paletten Katzenfutter gespendet und als Bonus gab es dann noch 50 € in bar obendrauf.

Der Leiter der Abteilung Jugendfußball Christian Haß und die Vorsitzende des TSV Marl/Haltern e.V. Annegret Gellenbeck

Text und Bild
mit freundlicher Genehmigung von Christian Haß

Osterfreuden im Freßnapf Marl-Brassert

Am Karsamstag freuten sich Kunden über den Besuch vom Osterhasen mit "seinem Küken" und die Tiere vom Tierheim Marl über die vielen Osterüberraschungen, die von den Freßnapf-Kunden vom Wunschbaum gepflückt und für die Tierheimbewohner gekauft wurden.

 

Ohne professionelle Unterstützung wären viele Dinge im Tierheim nicht möglich.
Wir würden uns freuen, wenn Sie bei Ihrer nächsten Entscheidung
unsere Sponsoren und Partner berücksichtigen:

 
 

 

© Tierschutzverein Marl-Haltern e.V.